Anfragen

Wenn Du Fragen hast, bevor Du Dein Wellen Kitesurfing Camp, Downwind Camp Freeride oder Freestyle, Kitesurfing Anfängerkurs oder privaten Unterricht buchen kannst, wir sind hier um zu helfen.

Am besten ist es, wenn Du das Kontaktformular unten ausfüllst und wir antworten per Email. In dringenden Fällen kannst Du auch anrufen (während der Saison, unsere Telefonnummer ist unten).

Bitte beschreibe so präzise wie möglich, was Du haben möchtest. Je mehr wir über Dich wissen, um so eher können wir Dir helfen und das richtige Angebot für Dich finden. Zum Beispiel:

Wir werden Deine Anfrage innerhalb von 2 Arbeitstagen beantworten (oder schneller).

Kontaktiere uns


these fields are required

Als Alternative zu diesem Formular kannst Du Deine Anfrage auch hierhin schicken email kitekahunas

Oder rufe unseren Manager auf +27 (72) 712 0498 an, insbesondere bei kurzfristigen Anfragen.

Bitte behalte im Hinterkopf, dass wir oft auf dem Wasser sind und wir Deinen Anruf nicht entgegennehmen können. In diesem Falle hinterlasse uns bitte eine detaillierte Nachricht und schicke uns danach Deine Email-Adresse als SMS, so dass wir Deinen Anruf auch per Email beantworten können.

 

Direkt Buchen

Um Dein Wellen Kitesurfing Camp, Downwind Camp Freeride oder Freestyle, oder Kitesurfing Anfängerkurs jetzt zu buchen, lade bitte unser Buchungsformular herunter und emaile oder faxe es an uns zurück.

download kitesurfing course booking form

Wir akzeptieren Zahlungen über Kreditkarte, Debit Card, (internationale) Überweisung, Bargeld oder PayPal.

 

kiteboarding cumbuco

Deinen Flug nach Kapstadt kannst Du entweder selbst buchen (zum Beispiel mit South African Airways, Lufthansa, Swiss, British Airways, KLM, Air France, Emirates) oder unser Reisebüro kann Dir helfen flüge mit den günstigsten Preise zu finden >>

Wenn Du Deinen eigenen Mietwagen für Ausflüge in Deiner Freizeit haben möchtest, dann findest du hier Hilfe für Mietwagen >>

Cumbuco Kiteboarding

Kühles Wasser in Kapstadt?

Manchmal glauben die Leute, dass der Ozean rund um Kapstadt kalt ist. Stimmt das eigentlich so? Wir wollen die Fakten einmal genauer ansehen. Zuallererst ist es wichtig zu wissen, dass vermutlich keine andere Kiteboarding-Region in der Welt so facettenreich und vielseitig wie in um Kapstadt ist. Diese Stadt ist die einzige in der Welt, die an zwei Ozeanen liegt. Der Indische Ozean ist warm und sein warmes Wasser strömt vom Äquator südwärts entland der afrikanischen Küste. Und so ist das Wasser an allen Stränden und Kite Spots im Indischen Ozean um 25° Celsius warm. Dann gibt es die Lagunen, wie etwa die Lagune in Langebaan nördlich von Kapstadt gelegen. Die Sonne wärmt hier das Flachwasser der Lagune auf. An einigen Kite Spots, wie zum Beispiel am legendären Kitebeach in Table View und der berühmten Big Bay (beide liegen etwa 10km nördlich von Kapstadt am Bloubergstrand), wirst Du jedoch einen guten Neoprenanzug brauchen, um Dich vor dem kalten Wasser des Atlantik zu schützen. Du wirst Dich daran gewöhnen und der starke Wind und die spektakulären Wellen werden Dich die Wassertemperatur schnell vergessen lassen.

Kitekahunas Kitesurfing school in Cape Town

Advanced Kiteboarding School (Pty) Ltd.
12 Beach Boulevard
Table View
Cape Town 7441
South Africa

email kitekahunas
FAX +27 86 607 5575